+49 (0) 30 568 394 91 (werktags 8-12 & 13-17 Uhr)

trecker.com in Rekordzeit eingeführt

Während der Einführung von trecker.com (von uns auch als „Onboarding“ bezeichnet) erhält jeder neue Lohnunternehmer von uns einen persönlichen Ansprechpartner, der die Bedienung von trecker.com sowie den Umgang mit der Fahrer-App erläutert. Dabei werden nach und nach gemeinsam verschiedene Meilensteine gemeistert, die sich auf die einzelnen Funktionen von trecker.com beziehen (z.B. Stammdatenimporte, Aufträge anlegen und kontrollieren, Rechnungen erstellen, Nachkalkulation). Erst wenn alles reibungslos funktioniert und alle Benutzer mit der Bedienung vertraut sind, endet unsere Einführung. In der Regel dauert diese Phase - je nach Zeitplan des Kunden - nicht länger als drei Monate. Dass es aber auch sehr viel schneller gehen kann, beweist das Lohnunternehmen Schröder: In weniger als einem Monat hatte der landwirtschaftliche Dienstleister die neue Software vollständig eingeführt.

Das Geheimnis: Termine in kurzen Abständen legen

Foto: Christoph Schröder

Foto: Christoph Schröder

„Ich dachte, dass es mehrere Wochen dauert. Aber wir haben die Termine mit relativ kurzem Abstand gelegt und dann war ich doch sehr überrascht, dass alles so schnell ging. Wenn man sich dahinter klemmt, dann klappt das recht schnell. Wir sind der Reihe nach durch das System gegangen und es war alles sehr verständlich und einfach. Wir müssen demnächst noch mehr Leute bekommen und da möchte ich auch, dass die mit trecker.com arbeiten.

Bei trecker.com gefällt mir am besten, dass ich eine ordentliche Übersicht habe und keine Zettelwirtschaft mehr. Und dass ich eine minutengenaue Zeiterfassung habe. Ich habe alle Aufträge auf dem Laptop und kann abends noch mal nachkontrollieren.“

Christoph Schröder, Lohnunternehmen Schröder

Praxis-Tipps von Landwirten: So meistern Sie den digitalen Wandel

Praxis-Tipps von Landwirten: So meistern Sie den digitalen Wandel


Worauf sollten Sie bei der Einführung einer Software achten und wie holen Sie vor allem Ihre Mitarbeiter an Bord? Zusammen mit trecker.com Nutzern haben wir einen Ratgeber produziert, in dem Landwirte über Ihre Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps geben.

 

** Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie als Begrüßungsgeschenk diesen Ratgeber. **

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!