+49 (0) 30 568 394 91 (werktags 8-12 & 13-17 Uhr)

Jedes Unternehmen hat seine Abteilungen, welche im Zusammenspiel für das beste Ergebnis kämpfen - so auch bei trecker.com! Wir bestehen aus sechs Bereichen: dem Vertrieb, der Kundenbetreuung, dem IT-Team, der Personalabteilung, dem Marketing und zu guter Letzt der Buchhaltung. In den nächsten Wochen werden wir unsere Abteilungen genauer unter die Lupe nehmen und zeigen, was wir in unseren heiligen Hallen schaffen.  Als eine der tragenden Säulen möchten wir euch heute vom Vertrieb berichten.

Einst waren wir vom kleinen Schlag - mittlerweile besteht unser Beratungs-Team aus fünfzehn ambitionierten Leuten, welche alle eine Gemeinsamkeit teilen; die Leidenschaft etwas Großes bei trecker.com aufzubauen. Begleitet werden sie dabei von dem Gedanken das Leben des Landwirts zu vereinfachen und etwas wirklich Sinnstiftendes an den Mann zu bringen. Hier gilt „Think Big“, denn es erwartet Dich ein ungesättigter Markt mit vielen Möglichkeiten sowie die Chance eine ganze Branche zu revolutionieren.  Wer denkt Vertrieb bedeutet hier nur „verkaufen“, liegt falsch. Vertrieb heißt bei trecker.com, dem Kunden auf Augenhöhe zu begegnen, ihn zu verstehen und ihn bei den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu unterstützen, indem sie mit uns den Schritt hin zur Digitalisierung und weg von der Zettelwirtschaft meistern.

Aber wie sieht es nun hinter den Kulissen des Trecker-Vertriebs aus? Wie gestaltet sich solch ein Tag und wie schafft es trecker.com mit seinem Team eine ganze Branche zu revolutionieren? Nun, dahinter steht ein einfaches Erfolgsrezept:

kollegialer Zusammenhalt + Trecker-Spirit = früchtebringende Ernte²

Jeder Tag startet bei uns im Vertrieb mit einem Meeting, welches Stand-Up genannt wird. In einem Zeitrahmen von rund 20 Minuten erzählt jeder Mitarbeiter was er am vorherigen Tag geschafft hat und was er heute erreichen möchte. Wichtig ist vor allem, die positiven Meilensteine vom Vortrag zu teilen, aber auch eventuelle Probleme zu besprechen. Hier kämpft keiner für sich allein, sondern jeder für jeden. Wir ernten was wir säen – Erfolg durch transparente Kommunikation und stete Weiterbildung. Fehler machen und daraus lernen sowie der offene Austausch von Tipps und Tricks sind hierbei von essentieller Bedeutung, denn wir wollen gemeinsam die älteste Branche weltweit digitalisieren und das große Ganze schaffen - die Marktführerschaft!

Wir sind von einem ganz besonderen Schlag.

Wer viel erreichen möchte ist hier goldrichtig! Vom Rohdiamant zum Brillant – diesen Weg ist unser Team Lead Mario Santa Maria gegangen. Begonnen hat er als Junior Sales Consultant, war von Beginn an entschlossen und hat für seinen Traum gekämpft. Nun leitet er sein eigenes Vertriebsteam und legt den ersten Meilenstein für den gemeinsamen Erfolg, indem er jedem Einzelnen ein individuelles Coaching ermöglicht. In den ersten vier Wochen wird jeder neue Treckie in die wichtigsten Punkte des Vertriebs eingeweiht. Vom Erstgespräch über Einwandbehandlung bis zum Abschluss ist alles dabei, was in das Wissens-Portfolio eines erfolgreichen Beraters gehört.

Für den Trecker-Spirit sowie besonderen Motivationsschub geht es ganz traditionell jeden Dienstag und Donnerstag ins Fitnessstudio, um einen Ausgleich für den Alltag zu schaffen. Nichts schweißt mehr zusammen als vereintes Schwitzen in der Mittagspause, um letztendlich in einen ebenso ertragreichen Nachmittag zu starten.

Und was passiert nun, wenn wir einen Landwirt für uns gewinnen? Wir feiern ihn! Jeder neue Kunde wird mit einem ganz besonderen Ritual – dem Läuten der „Sales-Glocke“ begrüßt, gefolgt vom Trommelwirbel. Dieser Moment, wenn der Gong ertönt, wird von einer unglaublichen Freude begleitet. Der Raum wirkt wie elektrisiert - man spürt förmlich wie jegliche positive Aufregung abfällt und der große Augenblick zelebriert wird - der Abschluss! Danach heißt es „Keep calm and go on“ – das nächste Gespräch folgt, denn auch hier gilt   „bei uns ist niemals Sense“ - wir wollen die Revolution der Landwirtschaft!

Wie wir es schaffen, unsere Kunden im Zeitalter der Digitalisierung ankommen zu lassen? Follow up – unser nächster Blog dreht sich rund um die Geheimnisse der Trecker-IT 😉

Praxis-Tipps von Landwirten: So meistern Sie den digitalen Wandel

Praxis-Tipps von Landwirten: So meistern Sie den digitalen Wandel


Worauf sollten Sie bei der Einführung einer Software achten und wie holen Sie vor allem Ihre Mitarbeiter an Bord? Zusammen mit trecker.com Nutzern haben wir einen Ratgeber produziert, in dem Landwirte über Ihre Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps geben.

 

** Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie als Begrüßungsgeschenk diesen Ratgeber. **

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!